Modulationsquellen und Modulationsziele durch Ziehen und Ablegen verbinden

Die Modulationsquellen und Modulationsziele auf der Synth-Seite können durch Ziehen und Ablegen verbunden werden.

Wenn ein Parameter als Modulationsquelle verwendet werden kann, wird dies durch das Ziehen-Symbol angezeigt.

Sie können die Filterhüllkurve, die Verstärkerhüllkurve, die LFOs, die zuweisbare Hüllkurve Env 3 und die Wheel-Regler des Keyboards ziehen.

  • Um eine Modulationszuweisung zu erstellen, ziehen Sie das jeweilige Ziehen-Symbol auf den Parameter, den Sie modulieren möchten.

    Sobald Sie eine Modulationsquelle ziehen, werden die Parameter hervorgehoben, die als Modulationsziele verwendet werden können.

Wenn Sie die Modulationsquelle ablegen, wird die Modulation erstellt und die Modulationsmatrix entsprechend aktualisiert.

Hinweis

Wenn alle 16 Modulationen der Matrix in Verwendung sind, können keine weiteren Zuweisungen mehr vorgenommen werden. In diesem Fall können Sie keine Modulationen durch Ziehen und Ablegen zuweisen.