Tremolo

Tremolo erzeugt eine Modulation der Amplitude.


 

Cubase LE

Cubase AI

Cubase Elements

Cubase Artist

Cubase Pro

Nuendo

Enthalten in

X

X

X

X

X

X

Side-Chain-Unterst├╝tzung

ÔÇô

ÔÇô

ÔÇô

X

X

X




Rate

Wenn die Sync-Option aktiviert ist, k├Ânnen Sie hier einen Notenwert (1/1 bis 1/32, gerade, triolisch oder punktiert) f├╝r die Temposynchronisation des Effekts einstellen.

Wenn die Temposynchronisation deaktiviert ist, k├Ânnen Sie die Modulationsgeschwindigkeit frei mit dem Rate-Regler einstellen.

Sync

Aktiviert/Deaktiviert die Temposynchronisation.

Depth

Bestimmt den Grad der Amplitudenmodulation.

Spatial

Stellt die Stereobreite f├╝r den Effekt ein.

Output

Bestimmt den Ausgangspegel.

Hinweis

Wenn Side-Chaining unterst├╝tzt wird, kann die Modulation auch ├╝ber den Side-Chain-Eingang durch eine andere Signalquelle gesteuert werden. Wenn das Side-Chain-Signal den Schwellenwert ├╝berschreitet, wird die Modulation von der H├╝llkurve des Side-Chain-Signals bestimmt. F├╝r eine Beschreibung zum Einrichten eines Side-Chain-Routings lesen Sie bitte das ┬╗Benutzerhandbuch┬ź.