Globaler Reverb-Bereich

Der Reverb-Effekt agiert als globaler AUX-Effekt. Die Signale können separat von den einzelnen Layern an den Effekt geleitet werden. So können Sie den Reverb-Effekt zum Beispiel nur für ein Layer hinzufügen. Um die Parameter einzustellen, können Sie die Bedienelemente verwenden, in die Anzeige klicken und ziehen oder neue Werte in den Feldern unterhalb der Anzeige eingeben.

Layer A/Layer B

Hier können Sie einstellen, wie viel des bearbeiteten Signals an den globalen Reverb-Effekt geleitet werden soll.

Chorusing

Mit dem Chorusing-Effekt können Sie die Hallfahne durch subtile Tonhöhenmodulation interessanter gestalten.

  • Chorusing On/Off aktiviert/deaktiviert den Chorus-Effekt.

  • Rate bestimmt die Frequenz der Tonhöhenmodulation.

  • Depth bestimmt die Intensität der Tonhöhenmodulation.

Predelay

Legt fest, wie viel Zeit verstreicht, bevor der Reverb-Effekt einsetzt. Je länger es dauert, bis die ersten Reflexionen den Hörer erreichen, desto größer wirkt der simulierte Hallraum.

Low Time

Bestimmt die Nachhallzeit der tiefen Frequenzanteile in der Hallfahne. Bei positiven Werten klingen tiefe Frequenzen länger aus und umgekehrt. Welche Frequenzen von diesem Parameter beeinflusst werden, ist abhängig vom Parameter Low Freq.

Low Freq

Bestimmt die Cross-Over-Frequenz zwischen den Tiefen und den Mitten der Hallfahne. Die Nachhallzeit für Frequenzen unterhalb des eingestellten Werts kann abhängig vom Parameter Main Reverb Time mit dem Parameter Low Time geregelt werden.

Main Time

Bestimmt die Gesamtnachhallzeit des Reverbs. Je höher dieser Wert, desto länger ist die Nachhallzeit. Bei einem Wert von 100 % ist die Nachhallzeit unendlich lang.

High Freq

Bestimmt die Übergangsfrequenz zwischen dem mittleren und dem hohen Band des Reverbs.

High Time

Steuert die Nachhallzeit für die hohen Frequenzen des Reverb-Effekts. Bei positiven Werten ist die Nachhallzeit der hohen Frequenzen länger, bei niedrigeren Werten ist sie kürzer.

High Cut

Dämpft die hohen Frequenzen des Reverbs.

Room Size

Dieser Parameter bestimmt die Größe des simulierten Raums. Ein Wert von 100 % entspricht der Größe einer Kathedrale oder einer großen Konzerthalle. Ein Wert von 50 % entspricht der Größe eines mittelgroßen Raumes oder Studios. Werte unter 50 % entsprechen einem kleinen Raum oder einer Kabine.

Width

Regelt den Ausgang des Hallsignals zwischen mono und stereo. Bei einem Wert von 0 % ist der Ausgang des Reverbs mono, bei 100 % stereo.

Level

Der Return-Pegel des Reverbs.