Schlüssel gemäß Layout-Transpositionen ausblenden/anzeigen

Sie haben die Möglichkeit, einzelne Schlüssel nur in Layouts anzuzeigen, die entweder in klingender oder transponierter Notation gehalten sind. Zum Beispiel erfordern einige Instrumente aufgrund ihrer Transposition Schlüsselwechsel in Partituren, die in klingender Notation gehalten sind, um eine übermäßige Anzahl von Hilfslinien zu vermeiden, nicht aber in ihren Einzelstimmen, die in transponierter Notation gehalten sind.

Standardmäßig werden alle Schlüssel in allen Layouts angezeigt.

Voraussetzungen

  • Die untere Zone wird angezeigt.

  • Eigenschaften ist in der Werkzeugzeile in der unteren Zone ausgewählt.

Vorgehensweise

  1. Wählen Sie die Schlüssel bzw. die Hinweisschilder von Schlüsseln aus, die Sie gemäß der Layout-Transposition ausblenden/anzeigen möchten. Sie können dies im Schreiben-Modus und im Notensatz-Modus tun.
  2. Aktivieren Sie im Eigenschaften-Bereich die Option Für Transposition anzeigen in der Schlüssel-Gruppe.
  3. Wählen Sie eine der folgenden Optionen aus:
    • Konzertstimmung

    • Transponierte Stimmung

Ergebnis

Die ausgewählten Schlüssel werden nur in Layouts mit der entsprechenden Transposition angezeigt. In Layouts, in denen Schlüssel ausgeblendet sind, werden sie durch Hinweise angezeigt.

Ausgeblendete Schlüssel haben keine Auswirkung auf Noten- und Notenzeilenabstände.