Spatium

Maßeinheit im Notensatz, basierend auf dem Abstand zwischen zwei benachbarten Notenlinien. Praktisch alle Elemente der Notation werden proportional zur GrĂ¶ĂŸe des Spatiums skaliert (ein Notenkopf hat z. B. normalerweise die Höhe eines Spatiums).