Akkordeingabe

Eine andere Noteneingabe, bei der die Noten ├╝bereinander gestapelt werden, um Akkorde zu erzeugen, anstatt nach der vorigen Note in Folge eingegeben zu werden. Die Noten werden an der Position der Eingabemarke eingef├╝gt, die nicht automatisch vorr├╝ckt. Siehe auch Eingabemarke, Noteneingabe.