VCA-Fader-Automation

Die VCA-Fader-Automation beeinflusst die Automation der Link-Gruppen.

Wenn Sie VCA-Fader erzeugen, enthalten deren Spuren im Projekt-Fenster die Parametergerade, die f√ľr alle Automationsspuren Standard ist, und die sich in eine Automationskurve verwandelt, sobald Sie Automationsdaten zu schreiben beginnen.

Wenn Sie Automationsdaten f√ľr einen VCA-Fader einer Link-Gruppe schreiben, betreffen diese die Lautst√§rkeautomation der verkn√ľpften Kan√§le. Dies hat verschiedene Auswirkungen:

  • Wenn ein verkn√ľpfter Kanal keine Automation besitzt, wird die Automationskurve des VCA-Faders automatisch den Automationsspuren der verkn√ľpften Kan√§le hinzugef√ľgt. Die Automationsspuren der verkn√ľpften Kan√§le zeigen die Automation, die mittels VCA-Fader angewendet wird.

  • Wenn ein verkn√ľpfter Kanal eine Lautst√§rkeautomation besitzt, √§ndert die VCA-Fader-Automation die bestehenden Lautst√§rkeautomation des verkn√ľpften Kanals. Die VCA-Fader-Automation und die Automation des verkn√ľpften Kanals werden kombiniert. Die Automationsspuren zeigen die urspr√ľngliche Automation sowie die kombinierte Automation der VCA-Fader und der verkn√ľpften Kan√§le.

Beispiel

Die Spurautomation der VCA-Fader betrifft alle Kanäle in einer Link-Gruppe.

Bei den Kan√§len wird die urspr√ľngliche Automation durch den Lautst√§rkepegel der VCA-Fader-Spur angepasst.

Beispiel

Die Automation der VCA-Fader-Spur beeinflusst eine bestehende Lautstärkeautomation einer Audiospur.

Die hellere Parametergerade zeigt die VCA-Fader-Automation, die noch nicht geschrieben wurde.

Die VCA-Fader-Spur hat eine andere Automationskurve, die die Automation der Audiospur beeinflusst.

Die darunter liegende Automationskurve zeigt die urspr√ľngliche Automation der Audiospur. Die dar√ľber liegende Automationskurve zeigt die kombinierte Automation.