Noten-Editor

Im Noten-Editor werden MIDI-Noten als Partitur dargestellt.

Sie k√∂nnen den Noten-Editor in einem separaten Fenster oder in der unteren Zone des Projekt-Fensters √∂ffnen. Das √Ėffnen des Noten-Editor in der unteren Zone des Projekt-Fensters ist n√ľtzlich, wenn Sie aus einer festen Zone des Projekt-Fensters auf die Funktionen des Noten-Editors zugreifen m√∂chten.

Auf folgende Arten können Sie einen MIDI-Part im Noten-Editor öffnen:

  • W√§hlen Sie im Projekt-Fenster einen MIDI-Part aus und w√§hlen Sie MIDI > Notation > Noten-Editor √∂ffnen.

  • W√§hlen Sie einen MIDI-Part im Projekt-Fenster aus und dr√ľcken Sie [Strg]-Taste/[Befehlstaste]-R.

Hinweis

Wenn Sie MIDI > Editor-Einstellungen einrichten auswählen, wird der Programmeinstellungen-Dialog auf der Editoren-Seite geöffnet. Legen Sie in den Einstellungen fest, ob Editoren in einem separaten Fenster oder in der unteren Zone des Projekt-Fensters geöffnet werden sollen.



Abbildung: Score Editor Window

Abbildung: Score Editor in Lower Zone

Der Noten-Editor ist in verschiedene Bereiche aufgeteilt:

  1. Werkzeugzeile

    Enthält Werkzeuge und Einstellungen.

  2. Statusanzeige

    Informiert √ľber die Maus-Zeitposition, die Maus-Notenposition und den aktuellen Akkord.

  3. Infozeile

    Zeigt Noten-Event-Informationen zur ausgewählten MIDI-Note an.

  4. Erweiterte Werkzeugzeile

    Enth√§lt Schalter f√ľr Notenwerte und f√ľr die enharmonische Verwechslung.

  • Wenn Sie im Noten-Editor einen oder mehrere Parts √∂ffnen m√∂chten, w√§hlen Sie einen oder mehrere Parts (auf einer oder verschiedenen Spuren) aus und w√§hlen Sie MIDI > Noten-Editor √∂ffnen.

    Wenn Sie Parts auf mehreren Spuren ausgewählt haben, erhalten Sie ein Notensystem pro Spur. Die Notensysteme sind durch Taktstriche verbunden und werden in der Reihenfolge angezeigt, die den dazugehörigen Spuren im Projekt-Fenster entspricht.

  • Um die Notensysteme anders anzuordnen, schlie√üen Sie den Editor und sortieren Sie die Spuren im Projekt-Fenster. √Ėffnen Sie anschlie√üend den Noten-Editor noch einmal.

Hinweis

Sie können die Statusanzeige, die Infozeile, die Werkzeuge und die Filter aktivieren/deaktivieren, indem Sie in der Werkzeugzeile auf Fenster-Layout einrichten klicken und die entsprechenden Optionen aktivieren/deaktivieren.