DrumGAN Drum Resynthesis

Mit DrumGAN können Sie Ihre eigenen Drum-Sounds erzeugen, vorhandene Sounds ändern oder Variationen von Drum-Sounds erstellen.

DrumGAN verwendet ein GAN, ein „generatives adversariales Netzwerk“ (generative adversarial network), zur Synthetisierung von Drum-Samples. Es wurde anhand einer umfassenden Sammlung von Kick-, Snare- und Becken-Sounds trainiert und eröffnet die Möglichkeit, den Prozess der Klangerzeugung auf intuitive Weise zu steuern.

Sie können DrumGAN auf folgende Arten verwenden:

  • Zum Erzeugen vollständig neuer Drum-Samples.

  • Zum Analysieren von Samples und Erzeugen von Variationen dieser Samples.

  • Zum Analysieren der tonalen und geräuschhaften Komponenten von Samples.

  • Zum Erzeugen gleichartiger Drum-Sounds, die links und rechts im Panorama positioniert werden können, um einen Stereo-Sound zu erzielen.