Trefferliste

Die Trefferliste enthält die Dateien, die im ausgewählten Ordner gefunden wurden. Sie zeigt die Dateien an, die Backbone lesen kann, zum Beispiel VST-Presets oder Samples.

Neben Angaben wie Dateiname und -pfad können Sie die Spalten der Trefferliste so konfigurieren, dass verschiedene Attribute angezeigt werden.

Die Trefferliste zeigt außerdem alle Unterordner des ausgewählten Ordners an, jedoch nicht den Inhalt dieser Unterordner. Um den Inhalt eines Unterordners zu sehen, wählen Sie den entsprechenden Unterordner aus.

Filter by Media Type

Ermöglicht Ihnen, die Liste so zu filtern, dass nur Samples, Layer oder Programme angezeigt werden.

Filter by Sound Component

Ermöglicht Ihnen, die Liste so zu filtern, dass nur die tonalen Komponenten, geräuschhaften Komponenten oder nur Dateien mit Komponenten, sowohl tonal als auch geräuschhaft, angezeigt werden.

Rating-Filter

Sie können die in der Trefferliste angezeigten Presets auf Presets einschränken, die eine bestimmte Qualität haben. Verwenden Sie den Rating-Schieberegler, um das minimale Rating festzulegen.

Search Subfolders

Ermöglicht Ihnen, einen Unterordner auf Ihrer Festplatte festzulegen, der nach Dateien durchsucht werden soll.

Browse containing folder

Ermöglicht Ihnen, eine Ebene nach oben in der Verzeichnisstruktur zu wechseln.

Textsuche

Sie können in das Textsuchfeld in der Werkzeugzeile der Trefferliste Text eingeben, der im Namen oder in einem der Attribute des gesuchten Presets enthalten ist. Die Trefferliste wird in Echtzeit aktualisiert und im oberen Bereich werden alle Kategorien angezeigt, die gefundene Presets enthalten.

Um den textbasierten Ergebnisfilter zurückzusetzen, klicken Sie auf Clear Filter Text neben dem Suchfeld.

Um die Suche auf Namen zu beschränken, aktiveren Sie Search Names Only . Dadurch werden andere Attribute nicht berücksichtigt.

Set Up Result Columns

Hier können Sie auswählen, welche Attributspalten in der Trefferliste angezeigt werden.

Trefferzähler

Zeigt die Anzahl der Dateien an, die den Filterkriterien entsprechen. Um einen aktiven Scanvorgang anzuhalten, klicken Sie in das Wertefeld.